Devons Leben ist nicht so schön wie ein Roman von Jane Austen - oder doch?

Empfohlen von Constanze Hell

Ach, wäre Devon Tennysons Leben doch genauso schön wie ein Roman der von ihr hochverehrten Schriftstellerin Jane Austen! Doch Devon geht in die 12. Klasse der High-School und hat zum Verdruss ihrer Beratungslehrerin keinen Plan für ihr zukünftiges Leben. Zuhause wohnt jetzt ihr kleiner und etwas sonderbarer Cousin Foster und sie ist heimlich in ihren besten Freund verliebt. Und weil sie sich bisher immer vor dem Sportkurs gedrückt hat, muss sie jetzt mit lauter Neuntklässlern, Foster und dem absoluten Football-Ass Ezra, ebenfalls 12. Klasse,  zusammen trainieren. Ezra ist erstmal ein echtes Ekel, der die unsportliche Devon nach Möglichkeit ignoriert. Doch Ezra entdeckt Fosters Footballtalent und nimmt ihn unter seine Fittiche. Und nach und nach entdeckt auch Devon, dass Ezra gar nicht so ein übellauniger „Mr Darcy“ ist, wie ihre Lieblingsfigur aus Stolz und Vorurteil, Devons Lieblingsroman von Jane Austen! Er liest sogar freiwillig Bücher!

Ein wunderbarer Liebesroman für Leserinnen ab 14, der geschickt mit Liebe und Romanzitaten spielt. Und man bekommt Lust, mal wieder etwas von Jane Austen zu lesen.

Mills, Emma
Königskinder
ISBN/EAN: 9783551560254
18,99 €